Veranstaltungsdetails

Datum:10./11. November 2018
Ort:Physiotherapie „Körper in Balance“
Leipziger Straße 133
01129 Dresden
Zeit:Sa: 10 bis 18 Uhr
So. 10 bis 17 Uhr
Kosten:180,00 € für ein Seminarwochenende. Für umsatzsteuerpflichtige Selbstständige und berufliche Teilnehmer zzgl. MwSt.
Auf Anfrage Preisnachlass und Ratenzahlung möglich.
Anmeldung bei:Gudrun Höntsch
035243-30756
post (at) perspektivschmiede.de
Seminar-
flyer:
hier als PDF
Erläuterungen zur Methode:hier als PDF

Einführungsseminar GfK

10./11. November 2018

Selbstsicher, klar und einfühlsam

„Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg“

Für aufrichtiges und verständnisvolles Miteinander in privaten und beruflichen Beziehungen und für einen liebevollen Umgang mit sich selbst.


Wünschen Sie sich engeren Kontakt, interessanteren Austausch, mehr Verständigung und Herzlichkeit in den Beziehungen zu Ihren Partnern, Kindern, Freunden oder im Beruf? Wollen Sie in Gesprächen Ärger, Streit, Besserwissen, Langeweile, Sprachlosigkeit vermeiden und aufzulösen können?

Im Einführungsseminar

  • erlernen Sie die Grundlagen dieser Kommunikation mit den 4 Schritten (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte) beim Zuhören und Sprechen sowie wichtige Schlüsselunterscheidungen und Sprachmuster für eine gewaltfreie Kommunikation.
  • Sie machen erste Erfahrungen wie wohltuend und Konfliktlösend Selbsteinfühlung und Einfühlung in andere wirken.
  • Sie üben an Beispielen.
  • Es erwarteteSie ein hochertiges intensives Seminar, das Sie sicher ebenso wie die bisherigen Teilnehmer tief berühren wird und Ihnen tiefgründige neue Einsichten und erste fertigkeiten vermittelt.
  • Noch mehr Informationen finden Sie auf dem Flyer und in der pdf.

Seminarzeiten: Sa: 10 bis 18 Uhr
So. 10 bis 17 Uhr

Kosten:
Für Privatpersonen: 180,00 € für ein Seminarwochenende. Auf Anfrage Preisnachlass oder Ratenzahlung möglich. Für umsatzsteuerpflichtige Selbstständige und arbeitgeberfinanzierte Teilnehmer gelten die Preise zzgl. Mehrwertsteuer.

Bild Gudrun Höntsch

Über mich

Seit 8 Jahren arbeite ich selbst mit GFK und habe bei mehr als 10 TrainerInnen gelernt. Dieses Lernen ist ein Prozess. GfK ist für mich ein Weg zu mehr Aufrichtigkeit, Achtung, Selbstachtung und dazu, sich selbst und andere wirklich zu verstehen. Der Slogan „Sprache des Lebens“ trifft für mich den Kern, weil GfK so viel Echtheit und Lebendigkeit (zurück-)bringt.

Aktuelle Blogeinträge

Kategorien