Veranstaltungsdetails

Datum:24./25. November
05./06. Januar
09./10. Februar
02./03. März
06./07. April (Ausweichtermin, bitte mit einplanen)
04./05. Mai
22./23. Juni
Ort:Physiotherapie
„Körper in Balance“
Leipziger Str. 133
01127 Dresden
Zeit:Sa: 10 bis 18 Uhr
So. 10 bis 17 Uhr
Kosten:1350,00 € für alle Module
100,00 € für Einzelkonsultation (freiwillig)
Gesamtpreis mit Einzelkonsultation:
1450,00 €
Bei Anmeldung bis 30. September 2017
50,00 Euro Rabatt.
Auf Anfrage sind Preisnachlass und Ratenzahlung möglich
Für viele ist der Kurs bis zu 70 % über die SAB förderfähig.
Anmeldung bei:Gudrun Höntsch
035243-30756
post (at) perspektivschmiede.de
Seminar-
flyer:
hier als PDF

Jahreskurs GfK – Aufrichtig, klar und einfühlsam

6 Wochenenden zwischen Nov. 2018 und Juni 2019

Wünschen Sie sich engeren Kontakt, interessanteren Austausch, mehr Verständigung und Herzlichkeit in privaten und beruflichen Beziehungen? Wollen Sie in Gesprächen Ärger, Streit, Vorwürfe, Rechthaberei, Langeweile und Sprachlosigkeit vermeiden oder auflösen können?

Sollen unsere alltäglichen Beziehungen  besser gelingen, geht es nicht darum, nett zu sein und dadurch eigene Interessen aufzugeben. Ebenso wenig geht es darum, einen Kampf mit dem Gegenüber um die besten Argumente und die höchste Schlagfertigkeit zu führen. Spannungen, unterschiedliche Meinungen, Verstimmungen und Konflikte sind ein wichtiger  Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmt und dass wichtige Bedürfnisse unerfüllt sind. Diese enthalten großes Potenzial für bessere Lösungen und wertvollere Beziehungen.

  • Im Jahrestraining
    trainieren wir die Grundlagen dieser Kommunikation mit den 4 Schritten (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte) beim Zuhören und Sprechen,
  • lernen wir, destruktive Gesprächssituationen und Verhalten zu stoppen und einfühlsam zu klären,
  • erkunden wir, welche „Schätze“ und Chancen schwierig empfundene Situationen bergen können,
  • betrachten wir, auf welche Weise wir unsere Not, Ärger, Stress und Blockaden verursachen und
  • erschließen wir Wege, mit uns selbst, mit unserer Lebendigkeit und Liebe in Kontakt zu kommen, also unsere Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen, ernst zu nehmen und uns aufrichtig mitzuteilen,
  • erfahren und trainieren wir die verbindende Kraft von Aufrichtigkeit, Klarheit, echten Bitten und einfühlsamem, vorurteilsfreiem Zuhören,
  • lernen wir mit starken Gefühlen wie Wut, Ärger, Angst, Schmerz, Schuld und Scham auf lebensbereichernde und beziehungsfördernde Weise umzugehen,
  • vertiefen wir den Umgang mit Schlüsselunterscheidungen für gewaltfreies Hören und Sprechen,
  • finden wir zu einer authentischen von Herzen kommenden, gewaltfreien Umgangssprache,
  • üben wir an vielen Beispielen und mit verschiedenen Methoden der GfK.

Bitte lesen Sie auch den Blog „Wozu einen Jahreskurs für Gewaltfreie Kommunikation besuchen?“


Diese Ausbildung ist über die Sächsische Aufbaubank förderfähig, siehe „Weiterbildungsscheck Sachsen individuell“.
Anmeldung und Kontaktaufnahme über post (at) perspektivschmiede.de oder siehe unter „Kontakt“.
Sie gelten als angemeldet, wenn Sie 100,00 € überwiesen haben.

Bild Gudrun Höntsch

Über mich

Seit 8 Jahren arbeite ich selbst mit GFK und habe bei mehr als 10 TrainerInnen gelernt. Dieses Lernen ist ein Prozess. GfK ist für mich ein Weg zu mehr Aufrichtigkeit, Achtung, Selbstachtung und dazu, sich selbst und andere wirklich zu verstehen. Der Slogan „Sprache des Lebens“ trifft für mich den Kern, weil GfK so viel Echtheit und Lebendigkeit (zurück-)bringt.

Aktuelle Blogeinträge

Kategorien